Casio FX-991ES Plus

Casio FX-991ES Plus – Das überarbeitete englische Modell

Die neue englische Version des des Casio FX-991DE Plus.


Casio FX-991ES PlusDie Funktionen des Casio FX-991ES Plus und ob ihr lieber zum älteren deutschen Modell greifen solltet erfahrt ihr im folgenden Artikel.

 

Casio FX-991ES Plus – Was kann der Rechner?

Der Casio FX-991ES verfügt im Prinzip über die gleichen Funktionen wie der FX-991DE Plus, das heißt jedoch bei weitem nicht, dass er ein schlechter Rechner sei. Im Gegenteil, mit seinem verhältnismäßig geringem Preis und der wirklich ausgezeichneten Funktionsvielfalt ist der Casio FX-991ES Plus ein Vorreiter unter wissenschaftlichen Taschenrechnern und ist dank des Faktes, dass er nicht programmierbar ist für die meisten Klausuren zugelassen, gelegentlich sogar dann wenn die DE Version nicht zugelassen wird. Ihr solltet jedoch aufpassen, denn das Ganze kann auch genau andersherum der Fall sein.

Der Rechner zeichnet sich vor allem durch sein gutes Display und seine leichte Bedienung, sowie der Anzeige von Funktionen und Tabellenwerten aus. Neue Funktionen beinhalten das Finden des größten gemeinsamen Teilers und kleinsten gemeinsamen Vielfachen, sowie eine Reihe weiterer nützlicher Funktionen.

 

Casio FX-991ES Plus – Mehr zum Modell

Der Casio FX-991ES Plus ist ein englisches Modell und wiegt ca. 130 Gramm. Wie auch die deutsche Version wartet der Rechner wieder einmal mit einem natürlichen Display auf, welches die Navigation und rechnen im allgemeinen deutlich vereinfacht.

 

Casio FX-991ES Plus – Wissenschaftlicher Taschenrechner für Englischsprachige

Obwohl einige der neuen Funktionen des Casio FX-991ES Plus durchaus hilfreich sein können und der Aufpreis im Vergleich zur deutschen Version nur ein geringer ist lohnt es sich vor allem für die von euch die sich mit der englischen Sprache eher schwer tun zur bewährten deutschen Version, dem Casio FX-991DE Plus, zu greifen.

Für diejenigen von euch die sich allerdings sicher im Umgang mit Englisch fühlen und denen eine Reihe hilfreicher Funktionen ein paar Euro Wert sind oder deren Universität die DE aber nicht die ES Version verbietet ist der Griff zur englischen Version auf jeden Fall eine gute Wahl.